Programm April

Datum    
Zeit Veranstaltung

Eintritt

Mittwoch,

04.04.18

17.00 Uhr

KreativCafé 2411

Zweimal im Monat können Sie hier Nachbarn treffen,

über interessante Themen sprechen oder kreativ sein.

Der mexikanische Maler Alejandro Botello führt Interessierte mit kleinen Übungen in die spannende

Welt der Bildgestaltung ein.

 

 

Dienstag, 10.04.18

19.00 Uhr

Vortrag von Brigitte und Helfried Weiss

Nepal, grandiose Vielfalt – zerbrechliches Land

Ein Querschnitt aus vier Besuchen Nepals von 2011

bis 2018 zeigt kulturelle Höhepunkte und traumhafte Landschaften von der tropischen Tiefebene bis zu den höchsten Berggipfeln. Freundliche, aufgeschlossene Menschen aus 36 verschiedenen Ethnien mit ihren eigenen Sprachen und Gebräuchen sowie zwei großen Religionsgemeinschaften leben in teils sehr fruchtbarem bis weit hinauf in sehr unwirtlichem und oft zerstöreri-schem Umfeld und trotzen den Naturgewalten.

 

Eintritt frei, Spende erwünscht

Spende für Waisenkinder und Schule, Projekt „Help 4 Nepal“

 

 

Mittwoch,

18.04.18

17.00 Uhr

KreativCafé 2411

Zweimal im Monat können Sie hier Nachbarn treffen,

über interessante Themen sprechen oder kreativ sein.

Der mexikanische Maler Alejandro Botello führt Interessierte mit kleinen Übungen in die spannende

Welt der Bildgestaltung ein.

 

 

Freitag,

20.04.18

20.00 Uhr

Tanzabend

Wie immer können Tanzbegeisterte zu bekannten Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen und unvergessenen Evergreens das Tanzbein schwingen, nette Leute treffen und einen bewegten Abend verbringen. Mit Manfred Göb.

 

 4 €

Sonntag, 22.04.18

11.00 Uhr

Finissage der Ausstellung „Internationale Frauensolidarität“

Grußwort: Frau Fadumo Korn, Verein NALA,

Musik von Embrace Emperor und kulinarische Spezialitäten aus Somalia.

 

 

Mittwoch,

25.04.18

19.00 Uhr

BRIDGEBEAT Jam

BRIDGEBEAT Jam feat. IMPROVISION Trio 

Erhan Mamudoski, saxophone, clarinet & drums

Lubomir Gaspar, violin, cimbalom & double bass

Adrian Gaspar, piano, accordion & drums

 

Drei Multi-Instrumentalisten spielen Stücke aus dem Bereich des Jazz mit balkanischen Ornamenten, Skalen und Rhythmen sowohl Folklore mit groovigen Funk-Rhythmen und swingenden Phrasierungen, modernen Jazz-Harmonisierungen und ausdrucksreichen Impro-visationen.

 

Im Vorfeld dieser Opener-Band findet die Vernissage des Künstlers Adrian Gaspar statt, unter demselben vielfältigen Titel: All.can B-Jazz. Fotos, Grafiken, Zeichnungen und Videos aus der Feder des Künstlers versuchen die Vielfalt, den BRIDGEBEAT, bildlich zusammenzufassen.

 

 4 €

Samstag,

28.04.18

19.00 Uhr

Die Theatergruppe DIE KÖRPERMOMENTE

des Autismus Oberbayern e. V. zeigt:

Raum –  Zeit – Kontinuum

Die Gruppe befasst sich mit einer Frage, die nicht nur Menschen mit Autismus, sondern alle Menschen beschäftigt: Was ist da, auf und außerhalb der Erde?   Das hier ist ein Theater – jedoch eine Supernova können wir uns nicht leisten, aber hier werden Sie die neueste Erfindung mit vielen Überraschungen erleben: Menschen im Weltall, gestrandete Comicfiguren und ein Hinkelstein. Alles Weitere sehen Sie in dieser Vorstellung.

Im Anschluss an die Theateraufführung findet ein Dialog zwischen den Darstellern und dem Publikum statt, wo die Masken fallen und Menschen anderen Menschen  begegnen,  ihre Eindrücke von diesem Abend austauschen, oder einfach ein Glas Wein miteinander trinken.

 

Weiter Infos zur Theatergruppe unter:

www.theaerundautismus-oberbayern.de

 

 10 €

Sonntag,

29.04.18

19.00 Uhr

Offenes Singen mit dem Münchner Chorkreis:

„Jetzt kommen die lustigen Tage…“

Musikalisch wollen wir das Frühjahr besingen und laden Sie herzlich ein, mit uns in die Lieder einzustimmen. Begleitet werden wir von der Höhenkirchner Saitenmusi.

Heitere Texte werden vorgetragen von Willi Fries.

 

Eintritt frei

 

Programm Mai

Datum Zeit Veranstaltung

Eintritt

Mittwoch,

02.05.18

19.00 Uhr

KreativCafé 2411

Zweimal im Monat können Sie hier Nachbarn treffen,

über interessante Themen sprechen oder kreativ sein.

Der mexikanische Maler Alejandro Botello führt Interessierte mit kleinen Übungen in die spannendeWelt der Bildgestaltung ein.

 

 

Samstag,

12.05.18

16.00 Uhr

Muttertagskonzert: Klassik, Kafee & Kuchen

Für alle Mütter (und Väter) geben junge Pianistinnen und Pianisten der Klavierklasse Maria Kravchuk (Musikschule Bilan) ein schwungvolles Muttertags-konzert. Vorgetragen werden heitere, beschwingte Werke aus der Zeit des Barocks, der Wiener Klassik, der Romantik und Moderne, mal vierhändig, mal solo, mal mit Gesang oder mit Querflöte. Daneben gibt es vor dem Konzert und in der Pause Kaffee und selbstgemachte Kuchen.

 

Eintritt und Bewirtung frei

Über eine Spende freuen wir uns.

 

 

Sonntag,

13.05.18

11.00 -

13.00 Uhr

Frühschoppen mit den Isar-Dixie-Stompers

„Goodtime Jazz from Dixieland“ ist das Motto der Isar-Dixie-Stompers. Außer bekannten „klassischen“ New Orleans Stücken wie Basin Street Blues oder Bourbon Street Parade dürfen Sie sich auch auf deutsche und bayerische Jazzarrangements freuen, z. B. von den Comedian Harmonists oder den Hot Dogs.Verbringen Sie einen vergnüglichen Muttertags-Frühschoppen für die ganze Familie von der Oma bis zum Enkel.

 

 4 €

Mittwoch,

16.05.18

15.00 Uhr

Lesung: Turmschreiber

„Wann 's Mailüftl waht“ und was der Wonnemonat sonst noch bewegt, davon erzählen die Turmschreiber Franz Freisleder und Monika Pauderer in Geschichten, Gedichten und Begebenheiten.

Für die musikalischen Zwischentöne sorgt das Duo

„Knöpf und Soatn“

 

 3 €

Mittwoch,

16.05.18

17.00 Uhr

KreativCafé 2411

Zweimal im Monat können Sie hier Nachbarn treffen,

über interessante Themen sprechen oder kreativ sein.

Der mexikanische Maler Alejandro Botello führt Interessierte mit kleinen Übungen in die spannendeWelt der Bildgestaltung ein.

 

 

Freitag,

18.05.18

20.00 Uhr

Tanzabend

Wie immer können Tanzbegeisterte zu bekannten Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen und unvergessenen Evergreens das Tanzbein schwingen, nette Leute treffen und einen bewegten Abend verbringen. Mit Manfred Göb.

 

 4 €

Sonntag,

20.05.18

18.00 Uhr

Konzert: Musikalische und tänzerische Reise nach Indien

Gemeinsam mit Indranik Mallick auf Tabla präsentiert

der Sitar-Virtuoso Partha Bose ausgewählte klassische und urbane indische Musikstücke. Besonders ist dabei zu hören wie gut sich die indische Musik mit der Welt- Musik verschmolzen hat – ein Beweis des menschlichen Verständnis für die Musik, die keine Grenzen kennt.

Für die tänzerische Unterhaltung sorgt die Bharatnatyam Tänzerin Oindrila Roy.

 

Eintritt: 15 Euro an der Abendkasse

Kartenreservierungen unter: info@kultur2411.de

oder Tel. 089 89059425

Eintritt: 13 Euro im Vorverkauf unter: www.gdiz.de

 

In Kooperation mit der Gesellschaft für Deutsch-Indische Zusammenarbeit e.V.

 

 
   

Familienprogramm

 

Dienstag,

22.05.18

13.30 -

15.30 Uhr

Expedition mit Hans Jocham

Schwarze Gesellen: Die Saatkrähenkolonie Hasenbergl

Das Kiefernwäldchen nordwestlich vom Hasenbergl bietet einen geschützten Lebensraum für eine der letzten brütenden Saatkrähenkolonien im Münchner Stadtgebiet. Lernen Sie mehr über die Lebensweise dieser Rabenvögel und lassen Sie sich von deren Schönheit und Intelligenz beeindrucken.

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt, bitte mit angemessener Kleidung und Schuhwerk.

 

Anmeldung unter Tel. 313 24 79

Treff: `s Dülfer, Kinder- und Jugendtreff Hasenbergl,

Dülferstraße 34, 80933 München

4 Euro / mit Ferienpass 2,50 Euro

 

 

Freitag,

25.05.18

15.00 -

19.30 Uhr

Familienradtour

Schöne Rundtour durch Wald und Wiesen. Gute Wege führen uns vom Dülfer nach Garching,  Schleißheim und zurück (ca. 28 km). Thematischer Schwerpunkt:

das Kanal- und Wassersystem des Münchner Nordens (Würmkanal und Schleißheimer-Kanal), erklärt von Richard Roth. Die TeilnehmerInnen sind für die Verkehrssicherheit ihrer Räder selbst verantwortlich. Zum Abschluss gibt es eine kleine Brotzeit.

 

Anmeldung unter Tel. 3132479

Treff: `s Dülfer, Kinder- und Jugendtreff Hasenbergl, Dülferstraße 34, 80933 München

4 Euro / mit Ferienpass 2,50 Euro

In Kooperation mit `s Dülfer, Kinder- und Jugendtreff Hasenbergl

 

 

Mittwoch,

30.05.18

19.00 Uhr

BRIDGEBEAT Jam

BRIDGEBEAT Jam feat. Svenja Gabler

Klassisches Musiktheater

Svenja Gabler, koloratur sopran & trompete

Adrian Gaspar, klavier

 

Frei nach dem Motto: „Du musst die Veränderung sein, die du in der Welt sehen möchtest“ macht sich die Koloratursopranistin Svenja Gabler auf den Weg.

Ein Musiktheaterstück das alle, die NimmerSATT sind, vor die Wahl stellt: Wiese oder Warenhaus, Wald oder Wolkenkratzer, Wildfrucht oder Wiener Würstchen, Windenergie oder Kohleindustrie, Fahrrad oder Ferrari, Regional oder Regenwald, Hanf oder H&M, Qualität oder Quantität, Streuobst oder Steak, „Sea“world oder Realworld!, Öko?Logisch oder ohne Limit?

Ihre Entscheidung zählt und vor allem ob SIE dabei sind, denn, wann waren Sie das letzte Mal auf einer Wiese?

 

https://www.facebook.com/svenjagablersoprano

www.SvenjaGabler.de

 

 4 €

Programm Juni

Datum Zeit Veranstaltung

Eintritt

Mittwoch,

06.06.18

17.00 Uhr

KreativCafé 2411

Zweimal im Monat können Sie hier Nachbarn treffen,

über interessante Themen sprechen oder kreativ sein.

Der mexikanische Maler Alejandro Botello führt Interessierte mit kleinen Übungen in die spannendeWelt der Bildgestaltung ein.

 

 

Freitag,

08.06.18

18.00 Uhr

MORGEN e.V.

Netzwerk Münchner Migrantenorganisationen

Gemeinsam mit der afghanischen Künstlerin Mahbuba Maqsoodi sind diese Bilder in den Unterkünften Hans-Thonauer-Straße und Krailling von geflüchteten Kindern und Erwachsenen entstanden. Im Kulturzentrum 2411 präsentiert MORGEN die Kunstwerke nun in einer Ausstellung mit vielfältigem Rahmenprogramm, das von Münchner Migrantenorganisationen gestaltet wird. Freuen Sie sich auf musikalische und kulinarische Spezialitäten und einen anregenden und abwechslungsreichen Abend.

Gefördert wird die Veranstaltung durch das bundesweite Projekt samo.fa.  MORGEN ist lokaler Partner in München für das Projekt.

 

 

Samstag,

09.06.18

20.00 Uhr

Tanzabend

Wie immer können Tanzbegeisterte zu bekannten Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen und unvergessenen Evergreens das Tanzbein schwingen, nette Leute treffen und einen bewegten Abend verbringen. Mit Manfred Göb.

 

 

Donnerstag,

14.06.18

10.00 Uhr

Kindertheater: Glucks und der Klangsammler

ein Kling Klang Clownstück von und mit Clowness

Kirstie Handel und Roland Fritsch

Kindertheater ab 4 Jahren zum Thema Klänge, Töne und Instrumente: Wunderbare Klänge erklingen. Sie kommen aus Meister AnTon Klings geheimer Klangwerkstatt ...

 

Eintritt 3 Euro

Anmeldung unter: u.haemmerle@kjr-m.de

In Kooperation mit `s Dülfer, Kinder- und Jugendtreff Hasenbergl

 

 3 €

Freitag,

15.06.18

19.00 Uhr

Werkschau Freie Bühne München

Die Freie Bühne München lädt herzlich zu ihrer Werkschau des Frühlings-Workshops ein.

Nach 10-wöchiger Theaterarbeit präsentieren die Bühnen-Debütanten*innen ihr Talent und begeistern das Publikum mit klassischen Theater-Szenen, Tanz, Gesang und ihrer mitreißenden Spielfreude.

 

Der Eintritt ist frei. Voranmeldungen gerne an:

info@freiebuehnemuenchen.de

 

 

Mittwoch,

20.06.18

17.00 Uhr

KreativCafé 2411

Zweimal im Monat können Sie hier Nachbarn treffen,

über interessante Themen sprechen oder kreativ sein.

Der mexikanische Maler Alejandro Botello führt Interessierte mit kleinen Übungen in die spannendeWelt der Bildgestaltung ein.

  

 

Freitag,

29.06.18

19.00 Uhr

BRIDGEBEAT Jam

BRIDGEBEAT Jam feat. Magdalena Hahnkamper

Beat-Poetry/Jazz-Performance

 

Magdalena Hahnkamper, vocals & saxophone

Boualem Dahmani, guitar & bass

Adrian Gaspar, piano & drums

 

Magdalena Hahnkamper singt, musiziert, schreibt, performt – die Bandbreite der Vollblutkünstlerin zeigt sich am Gewinn des Ö1 Lyrik Hautnah Wettbewerbs für performte Poesie, internationalen Jazztouren bis nach Russland, regelmäßigen Features bei Poetry Slams bis hin zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit Danceability. Als facettenreiche und bühnenstarke Erscheinung hinterfragt sie lustvoll Kunstgenres und hält das Publikum in Atem. Fräulein Hahnkamper – alles außer keine Kunst!

www.fraeuleinperformt.org

 4 €

Anschrift:
Stadtteilkultur 2411 e.V.
Blodigstraße 4, 3. Stock
80933 München
 
Telefon:
089/89 05 94 25

Fax:

089/89 05 94 45

 
E-Mail:
info@kultur2411.de
 
Bürozeiten:
Mo u. Di 10.00 - 12.00 Uhr
Do 16.00 - 18.00 Uhr
 
und nach telefonischer Vereinbarung      

 

wird gefördert von