Vernissage Fotoausstellung: "Leben in Vielfalt"

Freitag, 22.09.17, 19.00 Uhr 

Eine fotografische Betrachtung vom Schwarzhölzl bis zur Lerchenau

von Dorrit Wess und Sven Eichhorn

 

Auf der Suche nach dem besonderen Blick, durchstreiften die Fotografen Dorrit Wess und Sven Eichhorn ein Jahr lang die Straßen vom Schwarzhölzl bis zur Lerchenau.

Von den Hochhäusern schauten sie über die Viertel im Norden, um die Symmetrien der Dachlinien zu entdecken. Die Kulturlandschaft der Viertel zeigt sich in den großen Grün-flächen, Parks und Seen, die von allen Generationen als Treffpunkte genutzt werden.

 

Aber auch Gegensätze werden sichtbar. Die bauliche Enge der Wohnblocks (Hochhäuser) und der sie umgebenden Kulturlandschaft oder der Kontrast zwischen den Einfamilienhaus-Siedlungen mit Gärten und den angrenzenden Gewerbeflächen. Die Fotografien zeigen aber auch die Schönheit und Vielfalt des Viertels, dessen elegante Linien sich erstauf den zweiten Blick, dem einfühlsamen Blick der Fotografen enthüllen.

 

Musikalische Einstimmung: Carl Seebode, Klavier

Carl Seebode (19) spielt seit seinem siebten Lebensjahr Klavier und hat inzwischen bereits zahlreiche Preise bei nationalen und internationalen Klavierwettbewerben gewonnen. In diesem Jahr vertrat er beispielsweise Bayern beim Bundeswettbewerb von „Jugend musiziert“.

Er wird den 2. und 3. Satz aus Beethovens Appassionata spielen.

 

Eintritt frei

 

Ausstellungsdauer: 22.09. - 02.11.17

Montag, Dienstag 10.00 - 15.00 Uhr, Donnerstag 15.00 - 19.00 Uhr

nach Vereinbarung und zu allen Veranstaltungen

 

 

Konzert mit Winny Matthias

Freitag, 22.09.17, 20.00 Uhr   

Winny Matthias spielt auf einer neuartigen fünfsaitigen Geige elektronische Musik mit außergewöhnlichen Klangfarben.

Die Musik wird  live gespeichert, wieder abgerufen und ermglicht so, Mehr-stimmigkeit zu erzeugen.

Mit musikalischem Spürsinn und rhythmischer Genauigkeit schöpft er auf geniale Weise die Stilspanne zwischen Klassik, Jazz, Ethno bis hin zu eigenen Kompositionen aus.

 

Nicht nur Zuhören, auch Zuschauen wird ein wahres Vergnügen.

 

 

 

 

 

 

 

Seniorentage Feldmoching-Hasenbergl

25.09. – 29.09.2017

Wir werden glücklicherweise immer älter. Die Anzahl älterer und hochbetagter Menschen nimmt auch im Münchner Norden stark zu.Um die ganze Bevölkerung über die Möglichkeiten für ältere Menschen in allen Lebenslagen zu informieren, veranstaltet die Seniorenvertretung des 24. Stadtbezirks Feldmoching-Hasenbergl die ersten Senioren-Tage mit einem reichhaltigen Angebot. Interessante Beratungen, Vorträge, Lesungen, auch mit Musik, Kaffee und Kuchen und vieles mehr erwarten Sie.

Außerdem finden Informationstage der AWO, des VdK und des REGSAM-Facharbeitskreises für Senioren statt.

 

Programm

Montag, 25. September 2017
14.00 Uhr

Kandidat(inn)envorstellung zur Seniorenvertreterwahl
16.00 Uhr

Eröffnung der Seniorentage
Was macht der Seniorenbeirat und Seniorenvertretung?
Was wird im Münchner Norden für Senior(inn)en geboten? Infotische und Vorträge.
Das Sozialreferat stellt das Konzept der Alten-Service-Zentren vor.
Der Verein BrL informiert über Herzsicherheit/Kampf dem plötzlichen Herztod. Fitnesspark:
barrierefrei Trainingsmöglichkeiten, Duschen und Rehakurse für Senioren
Veranstaltungsort: Stadtteilkultur 2411, 3. Stock

Dienstag 26. September 2017
10.00 Uhr

Autorenlesung
Der Autor Richard Auer liest aus seinem neuen bayrischen Krimi Altmühlhexen,
mit bayerischem Weißwurstfrühstück. (Anmeldung unter 550598831)
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek, EG

16.00 – 19.00 Uhr
Tag der AWO mit Informationen und Disco
Veranstaltungsort: Stadtteilkultur, 3. Stock

Mittwoch, 27. September 2017
10.00 Uhr

Wir sind mobil
Wenn Sie es nicht sind:. Das Medienmobil-Team bringt Ihnen eine Auswahl an Medien nach Hause. Kostenloser Service der Münchner Stadtbibliothek - Mit Kaffee und Kuchen

(Anm: 550598831)
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek, EG

16.00 – 18.00 Uhr

Tag des Vdk mit Sozialberatung u. Vorträgen
18.00 Uhr Vortrag “Erben und Vererben“ mit Rechtanwältin Irene Schmitt
Veranstaltungsort: Stadtteilkultur 2411, 3. Stock

Donnerstag 28. September 2017
10.00 Uhr Digitale Angebote -

Mit Kaffee und Kuchen (Anmeldung unter: 550598831)
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek, EG
16.00 Uhr

„REGSAM-AK Senioren und Pflege“ im Bezirk 24
Vorstellung der Teilnehmnehmenden durch den Sprecher Ralf Maushake
16.15 Uhr

Caritas: „Pflegebedürftig? – Was berücksichtigt die Pflegeversicherung ?“
17.00 Uhr

THEAmobil: „Alltag selber schaffen! Ergotherapie im häuslichen Umfeld“
18.00 Uhr

Diakonie Hasenbergl:

„ Zusammen gestalten: Begegnungsmöglichkeiten im Seniorenpavillon“, „Nachbarn helfen Nachbarn – Nachbarschaftshilfe Hasenbergl
Veranstaltungsort: Stadtteilkultur 2411, 3. Stock

Freitag 29. September
10.00 Uhr 

Vorstellung der Lieblingsbücher bei Kaffee und Kuchen (Anmeldung unter: 550598831) 
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek, EG
20.00 Uhr

Tanzabend
Veranstaltungsort: Stadtteilkultur 2411, 3. Stock

 

Veranstalter:

Seniorenvertretung des 24. Stadtbezirkes Feldmoching - Hasenbergl in Kooperation mit Stadtbibliothek Hasenbergl, Regsam, Seniorenpavillion Hasenbergl, Stadtteilkultur 2411

und mit freundlicher Unterstützung des Bezirksausschusses 24

 

Tanzabend

Freitag, 29.09.17, 20.00 Uhr   

Wie immer, können Tanzbegeisterte zu bekannten Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen und unvergessenen Evergreens das Tanzbein schwingen, nette Leute treffen und einen bewegten Abend verbringen. Mit DJ Manfred Göb.

 

Eintritt 4 Euro

Anschrift:
Stadtteilkultur 2411 e.V.
Blodigstraße 4, 3. Stock
80933 München
 
Telefon:
089/89 05 94 25

Fax:

089/89 05 94 45

 
E-Mail:
info@kultur2411.de
 
Bürozeiten:
Mo u. Di 10.00 - 12.00 Uhr
Do 16.00 - 18.00 Uhr
 
und nach telefonischer Vereinbarung      

 

wird gefördert von