Betriebsurlaub

 

Liebe Besucherinnen und Besucher, 

 

Stadtteilkultur e.V. bleibt vom 01.08. - 31.08.20 wegen Betriebsferien geschlossen.

Ab Dienstag, 01.09.20 sind wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten

und mit neuem Programm wieder für Sie da.

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer

Ihr Team von Stadtteilkultur 2411  

 

Wanderbühne „Sommer in der Stadt“

04. September / 19.00 - 22.00 Uhr

Bühne auf dem Platz vor dem Kulturzentrum 2411 

Zwischen Ende Juli und Mitte September zieht die Stadtteil-Wanderbühne durch verschiedene Münchner Stadtbezirke. An öffentlichen Plätzen und auf Grünanlagen geben Künstlerinnen und Künstler aus den Vierteln kurze Konzerte. Ob Rock, Pop und HipHop, Weltmusik und Soul oder Klassik, Jazz und Volksmusik – für jeden Geschmack und jedes Alter ist etwas dabei.

 

Der Eintritt ist frei, die Zuschauerzahl bei jedem Konzert ist begrenzt. Auf die Einhaltung der vorgegebenen Hygieneregeln wird geachtet. Die einzelnen Auftritte finden eigenständig und in zeitlichem Abstand zueinander statt, es handelt sich um kein zusammenhängendes Festivalprogramm.

 

Eintritt frei

 

Einlass ab 18.00 Uhr

 

19.00 – 19.45 Uhr

Gambardella & Di Benedetto

 

Das musikalische Duo „Gambardella & Di Benedetto“ präsentiert schöne Melodien aus Italien. Evergreens und Canzoni aus der Tradition des Landes am Mittelmeer, woher die beiden Stammen, Giacomo aus Florenz und Marco aus Neapel. Die perfekte Verschmelzung von Gesang und Instrumenten in einem Programm, das die schönsten Balladen und pop Songs des italienischen Repertoire anbietet

 

 

 

(u.a. Caruso, O sole mio, Volare, Senza una Donna, L’unica donna per me). Ein musikalischer Genuss, der Sie für die Zeit der Darbietung ins "Land wo die Zitronen blühen" entführen wird…

Viel spass beim Hören !

www.giacomusic.eu

 

20.45 – 21.45 Uhr

Acoustic Caravan

World-Jazz

 

Dieser Spielmix von „Acoustic Caravan" hört sich friedlich verwegen bis aufbrausend sentimental an. Die Kompositionen, größtenteils von Mitgliedern der Band geschrieben, aber zum Teil auch traditionellen Ursprungs und neu arrangiert, vermitteln ein von Freiheit und Selbstbestimmung gekennzeichnetes Lebensgefühl. Stolz und Bodenständigkeit sind ebenso Teil ihres Vortrages wie eine virtuose Beherrschung ihres Instrumentariums. Die Mitglieder der Band Vladislav Cojocaru (Akkordeon), Vlado Grizelj (Gitarre), Giorgi Makhoshvili (Bass) und Wolfgang Peyerl (Schlagzeug) stammen aus Moldawien, Bosnien-Herzegowina, Georgien und Deutschland, und entsprechend dem unterschiedlichen Background der Musiker, fließen viele Einflüsse in die Musik mit ein. Freuen Sie sich auf einen spannenden und kurzweiligen Abend mit dieser hochkarätigen Besetzung!

 

www.makhoshvili.com

 

Ausstellung

Inexistente 

by Alejandro Botello 

Gemafreie Musik von https://www.frametraxx.de

 

Die abstrakten Arbeiten von Alejandro Botello erzählen in einer Zeit der Begrenzung von Freiheit, umgesetzt in faszinierende Farbstrukturen. mehr...
alejandrobotello.de

 

Öffnungszeiten der Ausstellung:

Montag, Dienstag 12.00 - 15.00 Uhr

Donnerstag 16.00 - 19.00 Uhr und nach Vereinbarung

 


 

Ausstellung: 18.09. - 30.10.20

In zahlreichen Arbeiten erleben Sie die Farbvielfalt des Alltags. Begeben Sie sich auf eine spannende Entdeckungsreise in die interessanten Farbwelten unseres Lebens.

 

Öffnungszeiten der Ausstellungen:

Montag, Dienstag 12.00 - 15.00 Uhr 

Donnerstag 16.00 - 19.00 Uhr und nach Vereinbarung

 

 

 

 

 

Digitale Konzerte

Classic, Jazz meets Folk

Andrea Chira

& Adrian Gaspar 

Konzertmitschnitt

Andreea Chira &

Kahlo Ensemble 

Azeri Mugham

Piano Music

played by Adrian Gaspar


BRiDGEBEAT Jam /// Best Of 

suno.music.festival • best of  

IMPROVISION Jam /// Best Of


Bhutan Reiseimpressionen

Brigitte & Helfried Weiss


Mit diesem Projekt möchten wir uns in einer so schwierigen Zeit mit den Künstlerinnen und Künstlern aus Musik, Theater, Film und Bildender Kunst solidarisieren, den so wichtigen Partnern unserer Kulturarbeit. In einem vom Corona-Virus dominierten Alltag können sie uns mit ihrer Kreativität ein tiefes Gemeinschaftsgefühl, Freude und Hoffnung vermitteln.

Weil wir das im Moment nicht live erleben dürfen, gehen wir online.   

Christoph von Treuberg und Youth Okay

Stefan Grasse, 

Gitarrist, Komponist

Adrian Gaspar, 

"online IMPROVISION" 


Mangfred Mora Celi,

Pianist

Christiane Ahlhelm,

Theater Kunstdünger

Tommaso Farinetti,

Pianist, Komponist


Winny Matthias,

Musiker

Julio Mariñelarena,

Gitarrist

Svenja Gabler,

Coloratura-Soprano


Mariano von Plocki, Fotograf, Video Artist

Márcio Tubino,

Saxophonist, Komponist

Yamili Cruz Montero &

Christos Asonitis, Musiker


Giacomo Di Benedetto,  

Jazzsänger

Beppe Mora,

Künstler aus Treviso

Duccio Beverini,

Pianist


Tuija Komi,

Sängerin, Songwriterin

Stephan Lanius

Kontrabassist, Komponist

Dorrit Wess & Sven Eichhorn, Fotografen


Allen Mitwirkenden herzlichen Dank.

Kathrin Göttlich

Geschäftsführerin

 

Anschrift:
Stadtteilkultur 2411 
Blodigstraße 4, 3. Stock
80933 München
 
Telefon:
089/89 05 94 25

Fax:

089/89 05 94 45

 
E-Mail:
info@kultur2411.de
 
Bürozeiten:
Mo u. Di 10.00 - 12.00 Uhr
Do 16.00 - 18.00 Uhr

 

Ausstellungen:

Mo u. Di 12.00 - 15.00 Uhr
Do 16.00 - 19.00 Uhr

und nach Vereinbarung
 
und nach telefonischer Vereinbarung

     

 

wird gefördert von