Die Theatergruppe DIE KÖRPERMOMENTEdes Autismus Oberbayern e. V. zeigt: Raum –  Zeit – Kontinuum

Samstag, 28.04.18, 19.00 Uhr

Die Gruppe befasst sich mit einer Frage, die nicht nur Menschen mit Autismus, sondern alle Menschen beschäftigt: Was ist da, auf und außerhalb der Erde?   Das hier ist ein Theater – jedoch eine Supernova können wir uns nicht leisten, aber hier werden Sie die neueste Erfindung mit vielen Überraschungen erleben: Menschen im Weltall, gestrandete Comicfiguren und ein Hinkelstein. Alles Weitere sehen Sie in dieser Vorstellung.

Im Anschluss an die Theateraufführung findet ein Dialog zwischen den Darstellern und dem Publikum statt, wo die Masken fallen und Menschen anderen Menschen  begegnen,  ihre Eindrücke von diesem Abend austauschen, oder einfach ein Glas Wein miteinander trinken.

 

Weiter Infos zur Theatergruppe unter:

www.theaterundautismus-oberbayern.de

 

Eintritt 10 Euro (an der Abendkasse)

 

Offenes Singen mit dem Münchner Chorkreis

Sonntag, 29.04.18, 17.00 Uhr

„Jetzt kommen die lustigen Tage…“

Musikalisch wollen wir das Frühjahr besingen und laden Sie herzlich ein, mit uns in die Lieder einzustimmen.

 

Begleitet werden wir von der Höhenkirchner Saitenmusi. Heitere Texte werden vorgetragen von Willi Fries.

Der Münchner Chorkreis wurde 1962 von Fritz Jeßler gegründet und war u. a. langjähriger Mitgestalter der Sendereihe „Volksliedersingen“ im Bayerischen Rundfunk. Seit 2009 leitet Barbara Weingartner den Münchner Chorkreis.

 

Das Repertoire des Chores umfasst nicht nur Volksliedersätze, sondern auch Chorwerke vom 15. Jahrhundert bis zur Gegenwart, wie Madrigale, Chorlieder und Kantaten.

 

 

Eintritt frei

 

KreativCafé 2411

Mittwoch, 02.05.18, 17.00 Uhr

Zweimal im Monat können Sie hier Nachbarn treffen, über interessante Themen sprechen oder kreativ sein. Der mexikanische Maler Alejandro Botello führt Interessierte mit kleinen Übungen in die spannende Welt der Bildgestaltung ein.

 

Eintritt frei

 

Muttertagskonzert: Klassik, Kafee & Kuchen

Samstag, 12.05.18, 16.00 Uhr

Für alle Mütter (und Väter) geben junge Pianistinnen und Pianisten der Klavierklasse Maria Kravchuk (Musikschule Bilan) ein schwungvolles Muttertags-konzert. Vorgetragen werden heitere, beschwingte Werke aus der Zeit des Barocks, der Wiener Klassik, der Romantik und Moderne, mal vierhändig, mal solo, mal mit Gesang oder mit Querflöte. Daneben gibt es vor dem Konzert und in der Pause Kaffee und selbstgemachte Kuchen.

 

Eintritt und Bewirtung frei

Über eine Spende freuen wir uns.

 

 

 

Frühschoppen mit den Isar-Dixie-Stompers

Sonntag, 13.05.18, 11.00 - 13.00 Uhr

„Goodtime Jazz from Dixieland“ ist das Motto der Isar-Dixie-Stompers. Außer bekannten „klassischen“ New Orleans Stücken wie Basin Street Blues oder Bourbon Street Parade dürfen Sie sich auch auf deutsche und bayerische Jazzarrangements freuen, z. B. von den Comedian Harmonists oder den Hot Dogs.Verbringen Sie einen vergnüglichen Muttertags-Frühschoppen für die ganze Familie von der Oma bis zum Enkel.

 

Eintritt 4 Euro

 

 

 

Lesung: Turmschreiber & Duo „Knöpf und Soatn“

Mittwoch, 16.05.18, 15.00 Uhr

„Wann 's Mailüftl waht“ und was der Wonnemonat sonst noch bewegt, davon erzählen die Turmschreiber Franz Freisleder und Monika Pauderer in Geschichten, Gedichten und Begebenheiten.

Für die musikalischen Zwischentöne sorgt das Duo „Knöpf und Soatn“

 

Eintritt 3 Euro

 

 

 

DIALOGCAFÉ im 2411

Jeden Montag 18.00 Uhr - 19.00 Uhr
Im Dialogcafé treffen sich Zuwanderer und Einheimische in ungezwungener Atmosphäre

zum Miteinander-Reden.

 

Das Geheimnis dieses Projektes liegt in seiner Einfachheit: miteinander reden.

 

 

 

 

weitere Informationen unter:

www.dialogcafe-muenchen.de/ 

http://www.sueddeutsche.de

 

Anschrift:
Stadtteilkultur 2411 e.V.
Blodigstraße 4, 3. Stock
80933 München
 
Telefon:
089/89 05 94 25

Fax:

089/89 05 94 45

 
E-Mail:
info@kultur2411.de
 
Bürozeiten:
Mo u. Di 10.00 - 12.00 Uhr
Do 16.00 - 18.00 Uhr
 
und nach telefonischer Vereinbarung      

 

wird gefördert von